PosterXXL Fotobuch im Test

PosterXXL hat alle wichtigen Fotobuch-Varianten im Angebot. Einige Formate fehlen jedoch, etwa die beliebten Fotobücher im Westen- oder Handtaschenformat. Das kleinste Softcover-Fotobuch hat das A5-Format und kostet 11,99 Euro. Allerdings gibt es gerade bei den Softcover-Büchern nur eine recht geringe Auswahl, so fehlen hier die Querformat-Varianten. Ein A4-Echtfotobuch im Querformat, glänzend und mit Hardcover kostet ab 29,90 Euro, die Digitaldruckvariante kostet ab 19,99 Euro. Außerdem kommen 5,99 Euro Porto hinzu.

Die Fotobuch-Software von PosterXXL

Fotobücher mit bis zu 48 Seiten lassen sich im Online-Editor gestalten, für Fotobücher bis zu 96 Seiten benötigst du die downloadbare Software, die 145 MB groß ist. Auch eine iPad-App ist verfügbar.

Nach dem Starten der Software stehst du vor der Wahl, dein Fotobuch auf eigene Faust zu gestalten oder eine der vorgefertigten Designvorlagen zu verwenden. Anschließend wirst du recht bequem durch den Vorgang geführt.

Der PosterXXL-Designer startet mit der Möglichkeit, ein vordefiniertes Design auszuwählen, das anschließend mit deinen eigenen Bildern befüllt wird.

Der PosterXXL-Designer startet mit der Möglichkeit, ein vordefiniertes Design auszuwählen, das anschließend mit deinen eigenen Bildern befüllt wird.

Ansonsten bietet der PosterXXL Designer den üblichen Funktionsumfang einer Fotobuch-Software: Du kannst zwischen verschiedenen Seitenlayouts wählen (oder deine Bilder frei anordnen, drehen und skalieren), Hintergründe, Cliparts und Rahmeneffekt hinzufügen. Mit einem Doppelklick auf ein eingefügtes Foto gelangst du in den Bild-Editor. Neben den gängigen Optionen zum Optimieren des Fotos und dem Entfernen von roten Augen fällt dieser durch einige interessante Verfremdungs- und Verzerrungseffekte auf, die an Photoshop-Filter erinnern.

Die Effekte im PosterXXL-Designer sind ein interessantes Betätigungsfeld für Kreative.

Die Effekte im PosterXXL-Designer sind ein interessantes Betätigungsfeld für Kreative.

Bestellung und Lieferzeit

Der Bestellungsprozess verläuft zügig; optional kannst du auswählen, dass du die Bilder nicht hochladen, sondern per CD verschicken möchtest. Der Hersteller bietet umfangreiche Zahlungsmöglichkeiten: Verschiedene Kreditkarten, Rechnung, PayPal und Amazon Payments sind möglich.

PosterXXL brauchte von allen Anbietern am längsten, um unser Fotobuch anzufertigen: Erst nach 10 Werktagen wurde es geliefert.

Druckqualität und Verarbeitung

Das Fotobuch von PosterXXL gefiel uns von der Verarbeitung und der Festigkeit des Einbands her recht gut. Die Fotos wurden scharf und sauber reproduziert; allerdings fanden wir einen leichten Grünstich und die Farben wirkten ein wenig flach.

Das Fotobuch von PosterXXL.

Das Fotobuch von PosterXXL.

Software
Lieferzeit
Verarbeitung
Preis/Leistung
OVERALL
PosterXXL ist ein Anbieter mit eingeschränktem Angebot, sehr langer Lieferzeit und guter, aber nicht herausragender Fotobuchqualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.