Fujifilm FinePix Z90 – Preiswerte Kompaktkamera

Fujifilm-FINEPIX-Z90

Wem es nicht so wichtig ist, eine Kamera mit professionellen Ausstattungsmerkmalen und einer Vielzahl an Funktionen zu besitzen, der kann sich für die Fujifilm FinePix Z90 entscheiden. Diese sehr kleine Digitalkamera wird für einen sehr günstigen Preis angeboten. Sie hat Hosentaschenformat und eignet sich bestens für die Anwendung unterwegs.

Die nachteiligen Eigenschaften der Fujifilm FinePix Z90

Schon ab 91 Euro bei Amazon erhältlich


Bei diesem Gerät hat man kaum Einstellungsmöglichkeiten für seine Motive und seine Videos. Allerdings wird alles automatisch von der Kamera geregelt. Dies spart zwar Zeit, da man im Grunde nur das Motiv aussuchen und den Auslöser drücken muss, jedoch ist die Bildqualität auch oft dementsprechend mittelmäßig. Daran können auch die 14.1 Megapixel der Auflösung nicht viel ändern. Störend kann es sein, dass das Gerät über keinen Bildstabilisator verfügt, der das Verwackeln der Fotos verhindern soll. Ebenfalls kann man mit der Fujifilm FinePix Z90 erst Nahaufnahmen in einem Abstand von neun Zentimetern machen.

Positiv bei der Fujifilm FinePix Z90

Durchaus sinnvoll bei der Fujifilm FinePix Z90 ist zum einen der Schutz der Linse. Diesen kann man immer dann hochschieben, wenn man die Kamera nicht verwenden sollte. Somit zerkratzt die Linse  nicht, wenn man das Gerät in seiner Tasche transportiert. Ebenfalls ist auch der recht große Bildschirm ein Vorteil. Dieser misst 3,0 Zoll und macht es somit einfach, sein Motiv auszusuchen. Dabei kann man ein 5-faches optisches Zoom verwenden, das FUJINON Zoomobjektiv deckt dabei einen Brennweitenbereich von 28-140mm ab. Auch noch ein Vorzug ist, dass es diese Produkte als verschiedene Modelle gibt. Somit kann jeder für sich die passende Farbe auswählen, diese reichen von Blau über Rot und Silber, bis hin zu Schwarz und Lila. Zum Schluss ist es noch bedeutend zu benennen, dass man sowohl einen HD Videomodus, wie auch ein Upload ins Internet mit der Kamera nutzen kann.

Fazit

Natürlich handelt es sich bei der Z90 nicht um ein Modell für den professionellen Gebrauch. Für gelegentliche Foto-Aufnahmen, zum Anfertigen von Erinnerungsfotos und Schnappschüssen unterwegs eignet sie sich aber durchaus. Und genau darin bemisst sich die Qualität dieser kleinen und preiswerten Digicam. Ambitionierteren Knipsern sei alternativ die zoomstarke Fujifilm FINEPIX F600EXR ans Herz gelegt.

Kommentieren